Kooperationen

Kooperationen-Übersicht:

> Ganztagesschulen und Horte
> Feste
> Ferienprogramm
> Faber Castell'sche Forstverwaltung


Kooperationen – Zusammen sind wir erfolgreich

Bestimmte Projekte und Ideen lassen sich häufig erst durch Kooperationen zwischen verschiedenen Partnern realisieren oder bedarfsgerecht ergänzen.  Je nach Thema, Zielsetzung, Zielgruppe und beteiligte Träger ergeben sich verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Hierbei kann es sich um einmalige Veranstaltungen, wie aber auch um regelmäßig stattfindende, begleitende Projekteinheiten handeln.

 

 Nachmittags Natur erleben


Kooperation mit Ganztagesschulen und Horteinrichtungen


Im Rahmen der Kinderbetreuung von Horteinrichtungen und offenen Ganztagesschulen biete  ich in Form von freien Angeboten die Möglichkeit der nachmittäglichen und außerschulischen Betreuung von Schulkindern.

Thema, Ziele, Veranstaltungsort, Zeit und Dauer richten sich nach den einrichtungsspezifischen Bedürfnissen und Möglichkeiten. Es sind auch je nach Thema, Jahreszeit und  Durchführbarkeit  Inhaus-Veranstaltungen möglich.

Sprechen Sie mich gerne darauf an.
 

Feste ...



  Festlich Natur begehen


  Waldwerkeln


Viele der von mir angebotenen Themen sind generell im Rahmen von festlichen Aktivitäten durch Vereine, Einrichtungen, Kindertagesstätten und Firmen buchbar, oder begleitend in Form einer Kinderbetreuung durchführbar.

Inhalte, Ziele, Dauer und Veranstaltungsort werden in einem persönlichen Vorgespräch entsprechend Ihrer individuellen Wünsche und Möglichkeiten festgelegt.

Sprechen sie mich gerne darauf an.


Wir werkeln mit Waldmaterialien, der Jahreszeit entsprechend.
Die Bastelaktionen werden in Geschichten, Spiele und Informationen eingebettet.

Eine Auswahl an Themen:
  • Vogelnistkästen bauen – Vögel und ihre Welt
  • Osternester aus Naturmaterialien basteln- Naturfeste
  • Wildbienen Nistplätze bauen – Naturschutz
  • Fledermausdetektoren bauen - nächtliche Jäger
  • Borki der Borkenkäfer: ein besonderes Fluggerät – Der kleine Übeltäter
  • Moosgärtchen und Zwergenhäuser - Märchenwelt
  • Amulette,  Traumfänger und Medizinbeutel - Indianerleben
  • Malen wie die Steinzeitmenschen mit Naturfarben und Naturpinseln- Steinzeit
  • Erstellen von Farbpostkarten und Naturtattoos - Wiesenkunst
  • Holunderamulette – Holunder tut Wunder
  • Baumschutzzauber: Ein Windspiel der besonderen Art- Mythos Baum


 

 

 Ferienprogramm

 
Für Kommunen und im Auftrag privatrechtlicher Träger und Vereine führe ich regelmäßig Veranstaltungen im Rahmen der kommunalen  Ferienprogramme durch.

> Terminkalender


Eine Kooperation besteht bereits mit folgenden Gemeinden:

Stadt Schwabach:     
PIC_Programm (Früjahrs- und Sommerprogramm) 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015  und Sommerferienprogramm 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015

Markt Wendelstein:
   
Sommerferienprogramm 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015

Markt Pyrbaum:       
Sommerferienprogramm    2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015

Markt Allersberg:       
Sommerferienprogramm    2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015

Gemeinde Schwarzenbruck:
Sommerferienprogramm 2011, 2012, 2013, 2014, 2015

Stadt Roth:
Sommerferienprogramm 2011, 2012, 2013

Markt Feucht:       
Sommerferienprogramm 2012, 2013

Gemeinde Rednitzhembach
Sommerferienprogramm 2013, 2015

Gemeinde Büchenbach
Sommerferienprogramm 2013, 2014
 

Gemeinde Rohr
Sommerferienprogramm 2013, 2014, 2015

Stadt Abenberg
Sommerferienprogramm 2015

Stadt Greding
Sommerferienprogramm 2014, 2015

Stadt Hipoltstein
Sommerferienprogramm 2015
 

Stadt Nürnberg
Sommerferienprogramm 2012


 

 Kooperation mit der Graf von Faber-Castell'schen Forstverwaltung

 
 > Terminkalender


Für die Graf von Faber-Castell`sche Forstverwaltung führe ich in Birkenlach bzw. an der Strassmühle waldpädagogische Führungen und Veranstaltungen  im Rahmen von Schülerwettbewerben, Ferienprogrammen, Familienveranstaltungen und Projekten durch.

Ziel dieser waldpädagogischen Veranstaltungen ist es, Menschen aller Altersgruppen und Zielsetzungen, den Wald, seinen  Lebensraum mit all seinen Tieren und Pflanzen und seinen vielseitigen Nutzen für den Menschen, erlebbar und unmittelbar erfahrbar zu machen. 
 
> zurück nach oben